Versorgungswerk
der Rechtsanwälte
im Lande Hessen
Körperschaft des öffentlichen Rechts
 

Ihr Besuch im Versorgungswerk

 

Sofern Sie das Versorgungswerk besuchen möchten, bitten wir Sie um die Einhaltung folgender Richtlinien:

Der Eintritt ist nur möglich, sofern Sie nachweislich geimpft, genesen oder getestet sind (3G-Status).

  • Getestet
    • Negatives Testergebnis (Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden)
    • Selbsttests sind nicht zulässig
  • Geimpft
    • Nachweis der vollständigen Impfung vor mehr als 14 Tagen
    • Gültig sind analoge Impfpässe und digitale Impfnachweise mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff
  • Genesen
    • Positiver PCR-Test mit Datum (mind. 28 Tage alt, höchstens aber sechs Monate zurückliegend) oder
    • amtlicher Bescheid zur Isolationsanordnung (höchstens sechs Monate zurückliegend) zusammen mit einem späteren negativen Test
  • Kinder und Jugendliche
    • Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung von Erwachsenen
    • Kinder ab dem 6. Geburtstag müssen einen negativen PCR- oder Antigen-Test bzw. Genesen-Nachweis vorlegen.
    • Jugendliche ab 14 Jahren nur mit 3G-Nachweis

Einhaltung der Verhaltensregeln vor Ort

  • 1,5 Meter Sicherheitsabstand
  • Handhygiene berücksichtigen
  • Husten- und Niesetikette einhalten
  • Mund-Nasen-Bedeckung tragen (medizinische oder FFP2-Maske)
  • Verzicht auf Händeschütteln
 

Seite durchsuchen