Herzlich Willkommen beim Versorgungswerk der Rechtsanwälte im Lande Hessen
Versorgungswerk
der Rechtsanwälte
im Lande Hessen
Körperschaft des öffentlichen Rechts
 

Druckansicht

Rechengrößen

Die relevanten Rechengrößen im Jahr 2016 betragen:

  • Beitragssatz zur gesetzlichen Rentenversicherung: 18,7%
  • Beitragsbemessungsgrenze (West): 6.200 Euro
  • Beitragsbemessungsgrenze (Ost): 5.400 Euro

Hieraus errechnen sich folgende monatliche Beiträge:

  • Regelpflichtbeitrag (§ 27 Abs. 2 der Satzung): 579,70 Euro
  • Höchstbeitrag (§ 27 Abs. 6 der Satzung): 1.159,40 Euro
  • Mindestbeitrag (§ 27 Abs. 8 der Satzung): 57,97 Euro.

Die relevanten Rechengrößen im Jahr 2017 betragen:

  • Beitragssatz zur gesetzlichen Rentenversicherung: 18,7%
  • Beitragsbemessungsgrenze (West): 6.350 Euro
  • Beitragsbemessungsgrenze (Ost): 5.700 Euro

Hieraus errechnen sich folgende monatliche Beiträge:

  • Regelpflichtbeitrag (§ 27 Abs. 2 der Satzung): 593,73 Euro
  • Höchstbeitrag (§ 27 Abs. 6 der Satzung): 1.187,46 Euro
  • Mindestbeitrag (§ 27 Abs. 8 der Satzung): 59,37 Euro.

Wenn Sie die Beiträge selbst entrichten, bitten wir Sie, einen eventuell bestehenden Dauerauftrag rechtzeitig auf die gültigen Rechengrößen umzustellen.

 

Bild Taschenrechner

Wenn Sie uns ein Lastschriftmandat erteilt haben oder noch erteilen sollten, werden wir die Anpassung selbst vornehmen und den jeweils gültigen Beitrag abbuchen.

Übersicht der relevanten Rechengrößen

gültig ab

Beitragssatz

BBG West

BBG Ost

Regelpflichtbeitrag

01.01.2017 18,7 6.300,00 € 5.700,00 € 593,73 €
01.01.2016 18,7 6.200,00 € 5.400,00 € 579,70 €

01.01.2015

18,7

6.050,00 €

5.200,00 €

565,68 €

01.01.2014

18,9

5.950,00 €

5.000,00 €

562,28 €

01.01.2013

18,9

5.800,00 €

4.900,00 €

548,10 €

01.01.2012

19,6

5.600,00 €

4.800,00 €

548,80 €

01.01.2011

19,9

5.500,00 €

4.800,00 €

547,25 €

01.01.2010

19,9

5.500,00 €

4.650,00 €

547,25 €

01.01.2009

19,9

5.400,00 €

4.550,00 €

537,30 €

01.01.2008

19,9

5.300,00 €

4.500,00 €

527,35 €

01.01.2007

19,9

5.250,00 €

4.550,00 €

522,38 €

01.01.2006

19,5

5.250,00 €

4.400,00 €

511,88 €

01.01.2005

19,5

5.200,00 €

4.400,00 €

507,00 €

01.01.2004

19,5

5.150,00 €

4.350,00 €

502,13 €

01.01.2003

19,5

5.100,00 €

4.250,00 €

497,25 €

01.01.2002

19,1

4.500,00 €

3.750,00 €

429,75 €

01.01.2001

19,1

4.448,24 €

3.732,43 €

424,81 €

01.01.2000

19,3

4.397,11 €

3.630,17 €

424,32 €

01.04.1999

19,5

4.345,98 €

3.681,30 €

423,73 €

01.01.1999

20,3

4.345,98 €

3.681,30 €

441,12 €

01.01.1998

20,3

4.294,85 €

3.579,04 €

435,93 €

01.01.1997

20,3

4.192,59 €

3.630,17 €

425,55 €

01.01.1996

19,2

4.090,34 €

3.476,78 €

392,67 €

01.01.1995

18,6

3.988,08 €

3.272,27 €

370,89 €

01.01.1994

19,2

3.885,82 €

3.012,82 €

373,04 €

01.01.1993

17,5

3.681,30 €

2.709,85 €

322,11 €

01.01.1992

17,7

3.476,78 €

2.454,20 €

307,70 €

01.07.1991

17,7

3.323,40 €

1.738,39 €

294,12 €

01.04.1991

17,7

3.323,40 €

1.533,88 €

294,12 €

01.01.1991

18,7

3.323,40 €

1.533,88 €

310,74 €

01.01.1990

18,7

3.221,14 €

1.380,49 €

301,18 €

01.01.1989

18,7

3.118,88 €

-

291,62 €