Aktuelles
Versorgungswerk
der Rechtsanwälte
im Lande Hessen
Körperschaft des öffentlichen Rechts
 

Rechengrößen ab dem 01.01.2017

Die relevanten Rechengrößen im Jahr 2017 betragen:
  • Beitragssatz zur gesetzlichen Rentenversicherung: 18,7%
  • Beitragsbemessungsgrenze (West): 6.350 Euro
  • Beitragsbemessungsgrenze (Ost): 5.700 Euro
Hieraus errechnen sich folgende monatliche Beiträge:
  • Regelpflichtbeitrag (§ 27 Abs. 2 der Satzung): 593,73 Euro
  • Höchstbeitrag (§ 27 Abs. 6 der Satzung): 1.187,46 Euro
  • Mindestbeitrag (§ 27 Abs. 8 der Satzung): 59,37 Euro.

Wenn Sie die Beiträge selbst entrichten, bitten wir Sie, einen eventuell bestehenden Dauerauftrag rechtzeitig auf die gültigen Rechengrößen umzustellen. Wenn Sie uns ein Lastschriftmandat erteilt haben oder noch erteilen sollten, werden wir die Anpassung selbst vornehmen und den jeweils gültigen Beitrag abbuchen.

Druckansicht

 

Seite durchsuchen